Johnny Haeusler
Co-Founder, CEO re:publica

Johnny Haeusler ist seit 1964 Berliner. Er arbeitet als Radio-DJ, war Sänger und Gitarrist der Post-Punkrock-Band Plan B und bloggte früher viel mehr unter spreeblick.com. 2006 gründete er gemeinsam mit seiner Frau Tanja Haeusler und den Kollegen Andreas und Markus die re:publica. 2015 kam der von Johnny und Tanja gegründete gemeinnützige TINCON e.V. hinzu, der mit der gleichnamigen Konferenz u.a. eine Art "re:publica für Jugendliche" veranstaltet.

Johnny schreibt außerdem hin und wieder Kolumnen und andere Texte und langweilt sich äußerst selten. Er fotografiert auch ganz gerne, aber noch nicht so besonders gut.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.